Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu VICHY Liftactiv Retinol HA.

VICHY

19.06.09 - 08:50 Uhr

von: Inga_Vichy

VICHY Liftactiv Retinol HA – Feedback auf Eure Fragen Teil 5.

Liebe Projektteilnehmerinnen,

zum Ende der Woche haben wir wieder einiges Feedback für Euch:

Von trnd-Partner VancouverBC:
Bei meiner leicht fettigen Haut neige ich zu Hautunreinheiten und glänze sehr schnell, v.a. im Bereich der T-Zone. Nachts finde ich die Vichy-Creme optimal. Aber tagsüber glänzt meine Haut sehr schnell wieder.

Sehr viele verschiedene Faktoren beeinflussen den Zustand der Haut. Daher ist es schwer auf Basis Deiner Beschreibungen eine konkrete Aussage im Hinblick auf die Ursache der glänzenden Haut in der T-Zone zu treffen.

Folgende Faktoren können übrigens den Hautzustand beeinflussen:

Genetische Faktoren (z.B. Hormonspiegel).
Äußere Faktoren (z.B. Tageszeit, Jahreszeit, Umweltbedingungen, Sonneneinstrahlung).
Innere Faktoren (z.B. Gesundheit/Krankheit, Stress, Alter).

Von trnd-Partner topolino000:
Auch hat sie das Gefühl, daß die kleinen Fältchen schon etwas aufgefüllt sind. Sie zog das Faltschächtelchen hervor und fragte mich, ob das von den Pflegestoffen wie Retinol und HA kommt oder am zugesetzten Silicon??

In Liftactiv Retinol HA sind 3 verschiedene Wirkstoffe enthalten, die zusammen gegen alle 3 Typen von Falten wirken:

Hyaluronsäure (Wirkung gegen dauerhafte Falten): füllt Falten auf, kann große Mengen an Wasser binden und einlagern und lässt die Haut praller und glatter aussehen .

Adenosin (Wirkung gegen vorübergehende Falten): wirkt hautentspannend.

Retinol (Wirkung gegen vorprogrammierte Falten): stimuliert die Zellteilungsrate, steigert die Enzymaktivität der Haut und verbessert das Hautbild und damit die natürliche Ausstrahlung der Haut.

In der Tagespflege von Liftactiv Retinol HA ist Dimethicon als Siliconderivat enthalten. Das Dimethicon pflegt die Haut glatt und geschmeidig.

Von trnd-Partner fridoline:
Freundin wünscht sich genauere Angaben zu den Inhaltsstoffen, auch über die Broschüre hinaus. Z B welche Konservierungsmittel enthalten sind.

In der Liftactiv Retinol HA Pflege-Serie ist Methylparaben als Konservierungsstoff enthalten. Welche Inhaltsstoffe im Produkt enthalten sind, kann man der Umverpackung des Produktes entnehmen. Hier sind unter „Ingredients“ alle Inhaltsstoffe aufgeführt, die im Produkt enthalten sind.

Von trnd-Partner tantekaethe:
Wie sieht es aus mit der Verpackung – gibt es hierzu Erfahrungswerte wie das Verhältnis von Verpackung und Umweltverschmutzung ist?

Die Umverpackung ist aus Papier und kann daher einfach mit dem Altpapier entsorgt werden. Der Spender besteht aus Kunststoff und Aluminium und gehört in die Wertstoffsammlung (Grüner Punkt). Demnach sind alle Verpackungsbestandteile recyclebar. VICHY verwendet natürlich nur Verpackungen, die den aktuellen Richtlinien und Normen entsprechen.

Von trnd-Partner Dianamania:
Sie erzählte, dass sie heute morgen mit sehr trockener Haut aufgewacht ist. Die Haut sah fahl aus und
kleine Hautschüppchen konnte man mit dem Finger abziehen. Sie hat sich das Gesicht mit einem ph-neutralen Waschgel gewaschen, getrocknet und dann mit Vichy Liftactiv eingecremt. Sie schilderte, dass das besonders an den trocken Stellen gebrannt hat. Die Haut wurde zwar nicht rot aber es war ein unangenehmes Gefühl, dass nach ca. 5 Minuten wieder aufhörte. Nun fragte sie mich: “Bin ich etwa allergisch auf die Creme? Komisch ist nur, dass ich ja nun schon über eine Woche teste und bisher nichts aufgetreten ist, woran kann das liegen? Soll ich die Creme weiterhin verwenden oder lieber aufhören?”

Wir empfehlen Deiner Freundin die Anwendung abzubrechen. Viele verschiedene Faktoren beeinflussen den Zustand der Haut und best. Inhaltsstoffe können Hautreaktionen und in seltenen Fällen auch Allergien auslösen. Daher ist es schwer auf Basis Deiner Beschreibungen eine konkrete Aussage im Hinblick auf die Hautreaktionen zu treffen. Wir wissen z.B. nicht, welche Produkte Deine Freundin parallel benutzt oder was für Produkte sie vorher verwendet hat.

Im ersten Schritt sollte Deine Freundin daher das Produkt nicht weiter anwenden. Wenn die Symptome anhalten, sollte sie sich an einen Dermatologen wenden. Sie kann auch in unserem Info-Center anrufen, die sich um solche speziellen Anfragen kümmern. (Info-Center: Tel: 0180 – 1000 916 – 3,9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend. Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr)

Von trnd-Partner Dianamania:
Es erreichte mich aber auch kritisches Feedback: “Wie alt ist den die Probe? Die Creme ist ja leicht gelblich/beige. Müsste Sie nicht weiß sein? Wie erkennt man eigentlich ob eine Creme noch gut ist? Wird sie dann klumpig?”

Die Proben sind vor ca. 2-3 Monaten produziert worden und ungeöffnet wie auch alle anderen Vichy Produkte mind. 3 Jahre haltbar. Nach dem Öffnen sind die Proben in der Tube 12 Monate haltbar.

Nicht jede Creme ist von Ihrer Farbe her „reinweiß“. Die Textur von Liftactiv Retinol HA ist wie beschrieben wirklich leicht beige.

Die Tagespflege im Aerosol-Spender ist übrigens auch nach dem Öffnen 12 Monate haltbar.

Ich wünsche Euch allein ein schönes Wochenende!

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 19.06.09 - 16:15 Uhr

    von: Duchess

    Vielen Dank für die erneute Beantwortung aller Fragen – meine Haut ist auch leicht fettig und am Anfang hatte ich starke Bedenken, ob Vichy Liftactiv das Richtige für meine Glanz-Haut ist. Hab also erstmal nur Nachts aufgetragen und nach ein paar Tagen dann auch mal tagsüber benutzt. Der Glanz kam ab Mittag. Allerdings konnte ich dieses Problem mit Papiertüchern abschwächen. Mittlerweile hat sich meine Haut an die Feuchtigkeit gewöhnt – der Glanz wird weniger. Und das Beste: ich sehe frischer aus :D

  • 19.06.09 - 21:10 Uhr

    von: loka

    Mir geht es genau so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Habe selten so eine tolle Creme benutzt.

  • 20.06.09 - 17:24 Uhr

    von: bluemagicsky

    Meine Haut glänzt auch etwas nachdem ich die Creme auftrage, ich helfe ab in dem ich kurz danach etwas leichten, losen Puder auftrage, danach glänzt den ganzen Tag über nichts mehr.

  • 24.06.09 - 10:52 Uhr

    von: phoenix75

    Direkt nach dem Auftragen der Creme glänzt meine Haut auch aber nach dem ich dann mein Make- Up ( Mary Kay) auftrage ist alles weg. Meine Haut sieht wiel Besser aus, als vorher. Bin sehr zufrieden mit der Liftactiv Retinol HA von Vichy. Da meine Creme langsam zu neige geht werde ich sie mir auf alle fälle nachkaufen. und die Augenpflege noch dazu.

  • 29.06.09 - 20:20 Uhr

    von: fightfanny

    Werde mir die Augencreme auch besorgen! Bei der Tagespflege bin ich mir nicht sicher, da ich sie ebenfalls nur nachts anwende wegen Glanzeffekt den Tag über. Ich glaube allerdings nicht, dass dies bei mir an inneren, genetischen etc. Faktoren liegt, da es bei anderen Cremes ja auch nicht so ist.